MediaMonks und Uncle Grey gewinnen Preis bei Awwwards 2016

02/02/2016/JM
Vom 29. bis 31. Januar fand im Königlichen Tropeninstitut in Amsterdam die Awwwards 2016 statt. Es war das erste Mal, dass das internationale Event in den Niederlanden veranstaltet wurde. Die niederländische Hauptstadt bot die Kulisse für diese kreative Konferenz, zu deren Abschluss internationale Preise für die besten Kreationen von 2015 auf dem Gebiet von Webdesign verliehen wurden.

Die paneuropäische Kampagne, die Grillhersteller Weber im vergangenen April startete, enthielt neben einer Reihe TV-Werbespots auch eine umfangreiche interaktive Version. Sowohl für die filmische als auch digitale Produktion war Produktionsbüro MediaMonks zuständig.

Nach Ansicht des Produktionsbüros stellt die interaktive Erfahrung, die die Website bietet, eine Bereicherung für die verschiedenen 'Grillerlebnisse' dar. Die Geschichten spielen in unterschiedlichen Ländern Europas und vermitteln jeweils anderes kulinarisches Know-how (wie filetiert man Fisch, wie schleift man ein Küchenmesser, wie lange und bei welcher Temperatur muss das Fleisch gegrillt werden usw.).